Produktinformationen

  • Robuste Bauweise für einwandfreie Funktion
  • Optimale Passgenauigkeit für eine reibungslose Reparatur
  • Strenge Qualitätsstandards
  • Erfüllung der Anforderungen der Fahrzeughersteller

Fahrzeugreparatur. Wir haben das Zeug dazu.

Die größte Herausforderung bei modernen, technisch komplexen Fahrzeugen ist das Gleichgewicht zwischen Leistung, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit. Viele der Straßen, auf denen sie fahren, sind von dieser Perfektion jedoch weit entfernt. Fahrwerk und Lenkung sind somit häufig extremen Belastungen ausgesetzt, was die Qualitätsansprüche an Verschleißteile entsprechend erhöht.

Gerade Lenkungsteile unterliegen in Konstruktion, Fertigung und Montage einer besonderen Sorgfalt. Damit eine stabile Straßenlage auch in brenzligen Situationen erhalten bleibt, müssen alle verbauten Lenkungsteile den hohen Anforderungen an eine präzise und hochwertige Fertigung gerecht werden.

Mit einer großen Auswahl sicherheitsrelevanter Lenkungskomponenten, darunter Stabilisatorlager, leistet febi einen Beitrag zur Sicherheit im Straßenverkehr.

Einfacher Wechsel möglich

Der Stabilisator ist ein wichtiges Bauteil für die Fahrdynamik. Er verhindert, dass sich das Fahrzeug in Kurven zu sehr zur Seite neigt. Zum einen ist er mit der Karosserie verbunden, zum anderen mit den beweglichen Federbeinen.

Wenn bei Fahrbahnunebenheiten Poltergeräusche aus dem Bereich der Vorderachse zu hören sind, kann die Ursache eine defekte Verbindungsstange oder ein ausgeschlagenes Stabilisatorlager sein. Sie sind meistens ohne großen Aufwand zu wechseln. Anders als bei anderen Teilen der Vorderachse ist eine anschließende Achsvermessung nicht notwendig.

Qualität aus Überzeugung

Stabilisatorlager von febi werden intensiv geprüft. Unser Qualitätsmanagement testet die angebotenen Stabilisatorlager auf verschiedene Anforderungen und Belastungen, z. B. Passgenauigkeit, Maßhaltigkeit, Materialgüte und Zugfestigkeit.

Im Bereich Lenkungstechnik zählt febi zu den führenden Anbietern im freien Ersatzteilmarkt. Das Angebot umfasst ausschließlich Stabilisatorlager, die eine 100%ige Fahrstabilität gewährleisten.

Komplette Reparatursätze

Im Werkstattalltag kommt es nicht selten vor, dass neben einem Verschleißteil auch dessen Anbaumaterial ersetzt werden muss. Nur liegen diese zusätzlichen Teile – meist sind es Schrauben oder Muttern – dem einzeln verfügbaren Ersatzteil häufig nicht bei.

febi bietet verschiedene Stabilisatorlagersätze mit allen für die zeitwertgerechte Reparatur erforderlichen Anbauteilen, z. B. Halter und Schrauben.

Auch im Satz enthalten
Kunden kauften auch Technische Informationen OE-Vergleich
passend für Hersteller OE-Nummer
Audi 1J0 411 314 R | 1J0 411 305 | 1J0 411 305 G | 1J0 411 314 M | 1J0 411 314 N | 8N0 411 314 B
Seat 1J0 411 314 R | 1J0 411 314 M | 1J0 411 314 N | 8N0 411 314 B
Škoda 1J0 411 314 R | 1J0 411 314 M | 1J0 411 314 N | 8N0 411 314 B
Volkswagen 1J0 411 314 R | 1J0 411 305 | 1J0 411 305 G | 1J0 411 314 M | 1J0 411 314 N | 8N0 411 314 B
verwendet in Fahrzeugen